März 12, 2021 5 Min lesen

Für viele Menschen kann der Wechseln eines Schmutz-Fahrrads ein großer Schmerz sein. Deshalb machen die meisten Fahrer nicht die Mühe. Sie dagegen, dass sie sie weniger kostet, um einen Laden zu zahlen, als es kostet, ein zerstörtes Innenrohr zu ersetzen, wenn sie nicht wissen, was sie tun. Das ist nicht immer der Fall; Wenn Sie jedoch den Prozess verstehen, wird das Ändern eines Reifens jedoch einfach.

Das Ändern eines Reifens auf einem Schmutzrad erfordert nur ein paar Dinge: gute Reifeneisen, ein Schraubenschlüssel, Reifenwechsel-Schmierstoff und Geduld. Setzen Sie Ihr Fahrrad auf dem Ständer, stören Sie das Rad, trennen Sie das innere Rohr- / Felgenschloss, das Reifen aufheben, den Rand inspizieren, den Rand inspizieren, dann den Innenrohr und den Reifen zurücksetzen.

Das obige Verfahren ist invereinpliziert, also brechen wir es detaillierter ab und beschreiben den Prozess. Egal, ob Sie ein Experte für einen Auffrischung benötigen, oder einen Anfänger, der Ihren ersten Reifen ändert, diese Informationen sollten Sie so schnell wie möglich auf das Fahrrad bringen.


 

Beginnen Sie mit Ihren Tools

Bevor Sie Ihr Fahrrad sogar vom Boden abheben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Werkzeuge für den Job haben. Viele Fahrer haben möglicherweise nicht die Fonds, um jedes Gerät unter der Sonne zu leisten, sodass dieser Abschnitt auf das absolute Wesentliche konzentriert wird.

Reifeneisen

Es gibt viele Arten von Reifeneisen, die Sie bekommen können, aber der beste Ort zum Start ist mit Löffel-Typ-Reifeneisen. Während diese den Menschen ungewöhnlich aussehen können, die mit ihnen nicht vertraut sind, hilft die Löffel-Form, dass Sie ihn zwischen dem Reifen und dem Rand schieben, ohne auf dem Innenrohr zu fangen. Dünner zu sein bedeutet auch, dass sie den Reifen dabei unterstützen, ihn auf das Rad rutschen.

Reifenlube

Es gibt viele widersprüchliche Informationen in Bezug auf, in welcher Art von Reifenlube verwendet werden soll. Im Allgemeinen ist es immer am besten, ein zugelassenes Reifenmontagelschmiermittel zu verwenden. Einige Fahrer erwähnen jedoch mit leichten Gemüseöl oder milden Seifenlösung. Verwenden Sie unter keinen Umständen Frostschutzmittel, Silikone oder Schmiermittel auf Erdölbasis, da diese erhebliche Schäden verursachen können.

Ventilkernentferner

Dieses Werkzeug hat einen besonderen Einsatz, der das kleine Gummi- und Federventil im Ventilstamm herauszieht. Wenn Sie den Ventilkern herausnehmen, ermöglicht es dem Innenrohr, vollständig zu deflenet und hilft Ihnen, den Reifen auszulösen. Dieses Gerät hilft Ihnen auch, das Einklemmen des Innenrohrs mit Ihrem Reifeneisen zu verhindern.

Schraubenschlüsselset

Während diese Werkzeuge nicht spezifisch für Schmutzräder sind, ist ein Schraubenschlüssel-Set für die Ventilstamm- und RIM-Sicherungsmuttern unerlässlich. Eine Empfehlung in dieser Kategorie besteht darin, ein Set mit verschnittenen geschlossenen Enden zu erhalten, um die Arbeit in engen Räumen zu erleichtern.


Wie bereits erwähnt, ist diese Liste nicht erschöpfend, und viele andere Werkzeuge können Amateure und Experten bei der Änderung ihrer Dirt Bike-Reifengärten profitieren. Trotzdem ist es ein großartiger Ort, um zu beginnen.


 

Das Rad nicht montieren

Der erste Schritt, um Ihren Schmutz-Bike-Reifen zu ändern, besteht darin, es zu stören. Beginnen Sie mit, indem Sie Ihr Fahrrad auf einen Stand machenAts einstellbarer Spitzenständer durch Risiko das Vorderrad vom Boden abnehmen. Fahren Sie fort, indem Sie die Achselmutter entfernen, dann die vier Achsenklemsschrauben lösen. Um die Achse selbst zu entfernen, können Sie einen T-Schraubenschlüssel oder eine Ratschenverlängerung verwenden, wie der in dem Instrument Abschnitt dieses Artikels erwähnt, um die Achse durch die Gabel-Nasen zu drücken.



Trennen des Innenrohrs (und der Randschloss)

Setzen Sie Ihr neu getrenntes Rad auf Ihrem Reifenständer oder einer anderen stabilen Oberfläche, wenn Sie keinen dedizierten Mount haben. Sie müssen das oben erwähnte Ventilkernwerkzeug verwenden, um den Ventilkern zu entfernen, und lassen Sie ihn für den Rest des Unmontiervorgangs aus. Nehmen Sie nach dem Entfernen des Ventilkerns die Ventilstammmutter heraus.

Wenn Ihr Fahrrad eine Randsperre hat, müssen Sie nur die Nuss lösen, aber Sie müssen es nicht entfernen. Wenn Sie es leicht befreit haben, drücken Sie die Randschloss nach unten, um sicherzustellen, dass es sich leicht bewegt.



Brechen Sie den Reifenperlen von der Felge

Jetzt ist es Zeit, den Reifen zu stören. Beginnen Sie damit, den Reifen von der Perle zu knallen. Sie möchten den Wulst des Reifens in die Mitte des Randes fallen lassen, was den Reifen ausreichend bewegen lassen sollte, dass Sie Platz haben, um den Wulst auf die Außenseite des Rades zu ziehen.

Dies ist der Punkt, an dem die Reifenlube in das Spiel kommen kann, wenn er klebt. Sprühen Sie einfach den Reifen mit etwas Schmiermittel und versuchen Sie es erneut.



Anheben des Reifens über den Rand

Dieser Schritt ist der anspruchsvollste Teil des Wechsels eines Schmutzradreifens und wo Sie am meisten geduldig sein müssen. Sprühen Sie sowohl den Reifen als auch den Rand mit viel Reifenlube und beginnen Sie mit dem Abschnitt des Reifens in der RIM-Sperre. Fügen Sie Ihre Reifeneisen etwa vier Zoll voneinander auseinander und arbeiten Sie gleichzeitig kleine Bereiche.



Ziehen Sie das Rad durch den Reifen

Sobald Sie eine Seite abgehalten haben, drehen Sie den Reifen um und wiederholen Sie den Prozess. Wenn Sie beide Seiten Ihres Reifens außerhalb des Rades erhalten, drücken Sie das Rad nach unten in den Reifen und ziehen Sie ihn dann durch die Mitte des gelösten Reifens heraus.



Inspektionszeit.

Dieser Prozess des Prozesses ist eine perfekte Gelegenheit, um sicherzustellen, dass Ihr RIM-Band noch in guter Form ist. Wenn Schmutz oder Staub in den Reifen gerät, wirkt es wie Sandpapier auf der Innenrohr, während Sie fahren, was es schnell degradiert.


Es ist erwähnenswert, dass es sich um eine gute Idee handelt, um Ihr inneres Röhrchen durch jeden Reifenwechsel zu ersetzen, wenn Sie standardmäßige Innenrohre haben, während sie sich wie die Reifen selbst abnutzen.


 

Innenrohr und Reifenvorbereitung

Wenn Sie einen brandneuen Reifen montieren oder mit einem alten wiederverwendet haben, können Sie ein Babypulver in den Reifen hinzufügen, bevor Sie den Innenrohr ersetzen. Das Pulver wirkt als trockenes Schmiermittel und hilft bei der Verhinderung der Reibung, die das Röhrchen nach unten trägt.



Platzieren Sie das Innenrohr auf das Rad

Ziehen Sie den Ventilstamm durch das Loch in der Felge, ziehen Sie die Ventilstammmutter an, da dies das Röhrchen an Ort und Stelle hält. Setzen Sie dann den Ventilstielkern wieder ein.



Reifen auf dem Rad einstellen

Mit Ihren Reifeneisen möchten Sie den Reifenperlen zwischen dem RIM-Schloss und der Felge selbst einstellen. Dadurch können der Reifenperlen in die untere Drop-Center gehen, wodurch Sie den Reifen ziehen können. Dann arbeiten Sie den Rest des Reifens auf das Rad und nutzen Sie Ihr Reifeneisen, um den letzten Abschnitt über den Rand zu heben.



Montage des Rest des Reifens

Wenn Sie an der Felgensperre beginnen, drücken Sie Ihren Reifen in die Drop-Mitte des Rads. Stellen Sie sicher, dass die RIM-Verriegelung aus dem Weg ist, und arbeiten Sie mit den Reifeneisen den Reifen um. Dieser Teil ist herausfordernd, also verwenden Sie viel Schmiermittel und seien Sie geduldig.


 

Blüten Sie Ihre Innenrohr auf, um die Perle einzustellen

Ziehen Sie Ihren Ventilstamm ab und füllen Sie das Innenrohr auf, um den Wulst einzustellen. Sie müssen den Reifen leicht aufblasen, um die Perle aufzubauen, um aufzubringen. Defrieren Sie Ihren Reifen nach dem Wulst auf zwölf bis fünfzehn PSI und ziehen Sie dann Ihre Felgensperre an.



Das Rad montieren

Der letzte Schritt in Ihrem Schmutz-Bike-Reifenwechsel wird das Rad wieder mit dem Fahrrad montiert! Dieser Schritt ist eine der leichteren, aber ich empfehle, die Bremsbeläge mit einem Flachkopfschraubendreher zu verbreiten. Dadurch hilft es, die Gabel zu verhindern, während Sie die Bremsscheibe aufräumen.



Sie haben es geschafft

Das Ändern eines Reifens auf Ihrem Schmutzrad kann zunächst überwältigend erscheinen, aber Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie sparen, indem Sie nicht in den örtlichen Geschäft gehen müssen. Seien Sie vor allem Geduld und recherchieren Sie Ihr genaues Machen und Modell, um alle Unterschiede zu sehen, die Sie kennen müssen, und genießen Sie die Wege!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.