August 23, 2019 1 Min lesen

Pro Motocross Racer, Brent Rouse, ist in diesem Jahr in den AMA Outdoor-Staatsangehörigen, und er sucht nach diesem Rand, der ihn an die Vorderseite des Rudels bringt. Er glaubt, dass der Rand seine Anfangsfähigkeiten verbessern und das Holwesen gewinnen könnte.

Brent Rouse Risk Racing Holeshot Praxis Motocross Starttor

Wenn Sie mit Motocross Racing-Begriffen nicht vertraut sind, ist das Holwesen den Begriff, der dem Reiter angegeben ist, der den ersten Zug an erster Stelle verlässt. Keine leichte Aufgabe, da alle 40 Fahrer eine Motocross-Rasse nebeneinander beginnen. In Anbetracht der Geschwindigkeit, wettbewerbsfähigen Natur und der schiere Tapferkeit haben diese Rennfahrer alle, die erfahren und verlassen, dass erste Ecke an erster Stelle verrückt ist! Es ist jedoch auch die beste Gelegenheit, die Packung als den Rest des Fahrertrichters durch die erste Wendung zu führen und zu ziehen.

Brent hat sich an das Motocross Company Risk Racing und ihr Holeshot-Trainings-Starttor umgewandelt, um ihm beim Trainieren des Holeshots zu trainieren. Das Racing-Holeshot-Praxistor ist drahtlos, zufällig zeitgesteuert und mit mehreren Toren verknüpft. Als verrückte Statistik, den meisten der Top-Rennfahrer des Weltstraßens mit diesem Risiko-Racing-Holeshot-Tor. Es verbessert die Reaktionszeit, hilft jedoch auch, den Reiter Muskelspeicher aus dem Tropfen des Tors bis zur ersten Runde zu trainieren. Es ist auch ein konsistenter Weg, um Reifen und Bike-Setup zu testen.

Wunsch Brent Viel Glück, da die Rennserie an diesem Wochenende zum letzten Rennen kommt. Wir sind alle für ihn, um das Holwesen zu gewinnen und oben auf der Box zu beenden!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.